Veranstaltungen Archiv

Schwarze Schwäne im Metaversum

3. Januar 2009 | Von

Solution Workshop von Marc Pilloud im Rahmen des Swiss eEducation Forums.
So finden Sie Schwarze Schwäne in den weiten Dimensionen des Metaversums – sie sind jenseits der Simulation

Datum: 2. März 2009
Zeit: 15:00
Ort: BEA bern expo AG, Kongresszentrum, Mingerstrasse 6, 3000 Bern 22
Info & Anmeldung: www.infosocietydays.ch

Schwarze Schwäne sind unerwartete Ereignisse mit grosser Wirkung und dies ist eine

[weiterlesen …]



Gym Lamplight – erste Lehrperson im „Zweiten Leben“ gesichtet, was bedeutet das?

3. Januar 2009 | Von

Referat von Marc Pilloud im Rahmen der Austauschtagung des ictgymnet.

Datum: Dienstag 31. März 2009
Zeit: 13:15-14:00
Ort: Wirtschaftsmittelschule Bern, Papiermühlestrasse 65, 3014 Bern
Infos & Anmeldung: www.ictgymnet.ch /  t.zulli@ictgymnet.ch

Wir begleiten Gym Lamplight – die erste Lehrperson in Second Life – durch ihren zweiten Alltag. Mit Gym Lamplight erkunden wir die grundlegenden Konzepte (Konzeptwissen) von 3D-Online-Welten und

[weiterlesen …]



Neue andere Welten

1. Januar 2009 | Von

Gespräch und Diskussion im Rahmen der Jungbürgerfeier St.Gallen
Thema: „Neue andere Welten“
Datum: Montag 7. September 2009
Zeit: 8:45
Ort: Pfalzkeller im Regierungsgebäude St. Gallen.
Moderatorin: Sabine Bianchi
Kaberettist: Heinz Müller alias Hauswart Kuno Hugentobler



Das Metaversum ist mehr als ein Medium

27. Februar 2008 | Von

Titel: Das Metaversum ist mehr als ein Medium – Verschränkter Geist in neuen DimensionenReferent: Marc Pilloud alias Asander Graves
Zeit: 13:45-14:45
Datum: 27.2.08
Ort: FHNW PH Olten
[*] Der Begriff “’Metaverse“‘ wurde geprägt von Neal Stephenson im Roman „“’Snow Crash“’“ und ist der Überbegriff für alle 3D-Online-Communities à la Second Life.
Weitere Links

http://www.nextmeme.ch/digital/video-das-metaverse-ist-mehr-als-ein-medium/
http://www.pedromeyamarty.com/2008/03/12/das-metaversum-ist-das-medium-vortrag-an-der-fachhochschule-nordwestschweiz/ Blogbeitrag von PedroMeyaMarty.com über diesen Vortrag