Alle Beiträge dieses Autors

Gym Lamplight – erste Lehrperson im „Zweiten Leben“ gesichtet, was bedeutet das?

3. Januar 2009 | Von

Referat von Marc Pilloud im Rahmen der Austauschtagung des ictgymnet.

Datum: Dienstag 31. März 2009
Zeit: 13:15-14:00
Ort: Wirtschaftsmittelschule Bern, Papiermühlestrasse 65, 3014 Bern
Infos & Anmeldung: www.ictgymnet.ch /  t.zulli@ictgymnet.ch

Wir begleiten Gym Lamplight – die erste Lehrperson in Second Life – durch ihren zweiten Alltag. Mit Gym Lamplight erkunden wir die grundlegenden Konzepte (Konzeptwissen) von 3D-Online-Welten und

[weiterlesen …]



Neue andere Welten

1. Januar 2009 | Von

Gespräch und Diskussion im Rahmen der Jungbürgerfeier St.Gallen
Thema: „Neue andere Welten“
Datum: Montag 7. September 2009
Zeit: 8:45
Ort: Pfalzkeller im Regierungsgebäude St. Gallen.
Moderatorin: Sabine Bianchi
Kaberettist: Heinz Müller alias Hauswart Kuno Hugentobler



Reise in die Welt des Second Life mit DRS 2

8. Oktober 2008 | Von

Als Reisebegleiter hatte ich die Ehre Bernhard Senn von DRS2  durch Second Life zu begleiten.
Der Beitrag ist zu hören unter:
http://www.drs.ch/www/de/drs/sendungen/drs2aktuell/2643.bt10052177.html
Als Reisebegleiter hatte ich die Ehre Bernhard Senn von DRS2  durch Second Life zu begleiten.
Der Beitrag ist zu hören unter:
http://www.drs.ch/www/de/drs/sendungen/drs2aktuell/2643.bt10052177.html



Workflow und ToolsWorkflow and Tools

17. September 2008 | Von

Hier eine kurze Übersicht über die verschiedenen Tools die wir benutzen für RealXtend.

Here a short overview about the different tools and workflow we will use to produce content for RealXtend.



Wie importiert man Cinema 4D Modelle in RealXtend?How to take Cinema 4D models into RealXtend

25. Juli 2008 | Von

Inspired by the Blog from Peter Quirk („Taking Sketchup models into realXtend„) and in preparation for the BA project modul „Identities in 3D-Online-Communities“ at „Lucerne University of Applied Sciences and Arts„, I explored how to take Cinema 4D models to RealXtend.
A) Download all you need
First you use the following 3 converting tools
(beneath realXtend Server &

[weiterlesen …]



Das Metaversum ist mehr als ein Medium

27. Februar 2008 | Von

Titel: Das Metaversum ist mehr als ein Medium – Verschränkter Geist in neuen DimensionenReferent: Marc Pilloud alias Asander Graves
Zeit: 13:45-14:45
Datum: 27.2.08
Ort: FHNW PH Olten
[*] Der Begriff “’Metaverse“‘ wurde geprägt von Neal Stephenson im Roman „“’Snow Crash“’“ und ist der Überbegriff für alle 3D-Online-Communities à la Second Life.
Weitere Links

http://www.nextmeme.ch/digital/video-das-metaverse-ist-mehr-als-ein-medium/
http://www.pedromeyamarty.com/2008/03/12/das-metaversum-ist-das-medium-vortrag-an-der-fachhochschule-nordwestschweiz/ Blogbeitrag von PedroMeyaMarty.com über diesen Vortrag